Barockschabracke

Doppeltes Glück hatten Arno Baumer und Carmen Rimbrecht beim großen st-eb Fotowettbewerb. Arno gewann den 2. Preis und Carmen den Preis der Jury. Das Paar entschloss sich, die beiden Preise zusammenzulegen und an den Therapiestall in Tannheim zu spenden. Konkret sollte die schwarze Friesenschönheit Leon mit einer prächtigen Barockschabracke ausgestattet werden um Kinder und Jugendliche für den Moment der Therapiestunde dem Krankheitsalltag zu entrücken.

Der Zuschnitt, eine Schwalbenschwanzform, war schnell gefunden und anhand einer Testschabracke überprüft. Per mitgeliefertem Form-Ai...

Weiterlesen
Kommentare | Publiziert in Aktuelles von Katrin Staub

st-eb schabacke torso wettbewerb

Die Gewinner des ersten st-eb Fotowettbewerbs stehen fest. Vom 26. Juli bis 20. August konntet ihr eure kreativen Torso-Bilder einreichen und dafür Stimmen sammeln. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön allen, die einen Beitrag eingereicht haben und all jenen, die sich an der Abstimmung beteiligt haben. Es hat uns riesig gefreut zu sehen, mit wie viel Leidenschaft und Kreativität ihr die Sache angegangen seid! 

1. Preis

Reitferien in Spanien auf dem Lusitanogestüt Arte Ecuestre Quinta do Luar

Fortuna hat Anna Maria Hense für die Reitferien in Spanien erwählt. Sie hat drei Bilder ei...

Weiterlesen
Schlagworte:
Kommentare | Publiziert in Aktuelles von Philipp Sidler

 Schabrackenkauf - st-eb Kolumne

Ganz bestimmt hast auch du schon das Internet nach Schabracken durchsucht. Es gibt unglaublich viele Anbieter und natürlich noch viel mehr Produkte. Doch wofür ist eine Schabracke wirklich gemacht? Was sind für dich die wichtigsten Eigenschaften bei einer Schabracke, damit du sie kaufst? Was hat dich bei deiner jetzigen wirklich überzeugt und worin hat sie dich enttäuscht?

Während bei einigen Schabracken die Beschreibungen sehr knapp gehalten sind, finden sich bei anderen ganze Listen von Eigenschaften und Funktionen wie atmungsaktives Material, feuchtigkeitsregulierend, schnell troc...

Weiterlesen
Kommentare | Publiziert in Schabrackenkunde von Daniel Staub

Hitzestau hautnah

02.07.2018 21:34

 

Wir alle wissen, dass es beim Reiten einen Hitzestau unbedingt zu vermeiden gilt. Wenige von uns haben wohl erlebt, wie er sich anfühlt. Eine Schulterverletzung hat mich dieses im April gelehrt. Ein noch nicht einmal 15 cm breiter Gurt, ein sog. Orthogilet, lag um meine Rippen und stabilisierte mit einigen Klettverschlüssen Arm und Schulter. Wie viel leichter und flexibler ist das doch als ein Gips! Eine ständige Nebenwirkung waren jedoch Tropennächte und Hitzewallungen am Tage, die mich mehr als nachdenklich stimmten, entspricht doch das Material dieses Stützgurts zahllosen Standar...

Weiterlesen
Kommentare | Publiziert in Schabrackenkunde von Katrin Staub

Schabrackenkauf - st-eb Kolumne

  1. Die Funktion der Schabracke zu unterschätzen. Die Schabracke schützt das Pferd vor Reibung und den Sattel vor Schweiß. Damit das gewährleistet ist, muss halt schon alles stimmen.

  2. Dich rein von der Optik einer Schabracke betören lassen. Es sei denn du hängst sie, ausschließlich zu Dekorattionszwecken, irgendwo an die Wand.

  3. Zu denken, du könntest mit einer der vielgepriesenen Wunderlösungen den kostspieligen passenden Sattel sparen.

  4. Ohne genaue Vorstellung von den Größenmaßen, die benötigt wären, einfach mal losstechen und dir was Nettes anlachen. Eine nicht passende Schabracke kann auch ...
Weiterlesen
Kommentare | Publiziert in Schabrackenkunde von Daniel Staub

Die Schabracke ist der vielleicht emotionalste Ausrüstungsgegenstand eines Pferdes. Nur die Schabracke nehmen wir in den Arm, streiche(l)n und bürsten sie aus, waschen und hängen sie auf die Leine wie eines unserer Lieblingskleider. Bei einer st-eb Schabracke ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ihr Besitzer dabei auf einige Jahre persönliche Reitgeschichte zurückschauen kann.

Wir lieben unsere Schabracken, weil sie uns treu begleiten und voller Geschichten sind. Wir lieben sie, weil sie unseren Sinnen schmeicheln und kompromisslos am Pferdewohl ausgerichtet sind. Und nicht zuletzt, ...

Weiterlesen
Schlagworte:
Kommentare | Publiziert in st-eb von Katrin Staub